Facebook Twitter
liveatdot.com

Optimierung Für Besucher, Nicht Für Suchmaschinen

Verfasst am Juni 5, 2021 von Fred Jensen

Viele Menschen sind der Meinung, dass die Optimierung allein auf die Suchmaschinen abzielt. Meiner Ansicht nach ist dies nur ein Fall. Die Optimierung erfordert ein Gleichgewicht zwischen Verkehrsverbesserungen und einer benutzerfreundlichen Atmosphäre, die eine klare Navigation bietet. Die meisten werden sich einig sein, dass es weitaus besser wäre, wenn Menschen Angebote von einer Website annehmen, anstatt zu Menschen, die nichts tun. Hier sind ein paar allgemeine Tipps und denken, dass Seiten benutzerfreundlich werden.

Fokus auf die Angebote

Wird etwas zur Verfügung gestellt? Machen Sie klar, dass die Leute sehen, was angeboten wird. Nehmen Sie einen auffälligen Aufruf zum Handeln für Ihre Vorräte. Wenn Sie beispielsweise ein Immobilienmakler sind, das "Free CMAs" anbietet, machen Sie den Menschen klar, den Deal zu sehen. Verwenden Sie Schriftstile oder Farben, um den Rest des Textes bekannt zu machen. Geben Sie Links, um einen Fokus auf die Seite zu bieten. Dies kann erreicht werden, indem die Angebote zentrieren oder auf die Menüs gelegt werden.

Halten Sie Ihre Seiten kurz. Viele Suchmaschinenoptimierungsprogramme und Fachkräfte schlagen vor, Ihre Webseiten unter 750 Wörtern zu halten. Meiner Ansicht nach ist dies auch für die Besucheroptimierung hervorragend. Konzentrieren Sie sich Ihre Webseite auf das vorliegende Thema. Wie in der obigen Fall, wenn eine Person auf einen Link klickt, der liest, sollte "Free CMA" eine andere Seite kostenlos CMAs sein. Verschwenden Sie keinen wertvollen Raum, der eine CMA beschreibt. Geben Sie eine kurze Erklärung und dann einen Aufruf zum Handeln an.

Halten Sie Ihre Seiten schnell auf

Neben dem schnell geladenen Seiten sollten sie schnell Informationen zur Verfügung stellen. Überlegen Sie, warum Menschen im Netz stöbern. Meiner Ansicht nach wird das World Wide Web zum Auffinden und Abrufen von Informationen verwendet. Aus diesem Grund müssen Seiten präzise sein. Wenn ich einem Link folge, in dem "verfügbare Widgets" besagt, möchte ich auf einer anderen Seite, vorne und in der Mitte sehen. Ich möchte die Informationen entdecken, nach denen ich einfach und schnell suche.

Überlösen Sie die Unterseite nicht. Während Ihre Titelseite mit Sicherheit verschiedene Links und Themen aufweist, sollten Ihre Unterseite prägnant sein. Ich stoße oft auf Seiten, die sich auf verschiedene Themen konzentrieren. Meiner Meinung nach ist dies keine gute Technik. Erstellen Sie zwei Seiten anstelle einer Seite mit zwei Themen. Dies hilft, schnelles Informationsabruf zu etablieren.

Verwenden Sie Überschriften für Clear Navigation

Überschriften werden von den Suchmaschinen erkannt und bieten eine klare Navigation. Durch die Verwendung von Überschriften werden Seiten ein zusammenfassendes Format ergeben. Dies ermöglicht Personen, die Ihre Seiten durchsuchen, um schnell die Informationen zu entdecken, die für ihre Bedürfnisse relevant sind.

Überschriften -Tags in HTML beginnen mit H1 und Bereich über H6. Meiner Ansicht nach sollten Sie nur ein H1 -Tag auf einer Webseite haben. Dieses Etikett sollte die allgemeine Prämisse der vollständigen Seite beschreiben. Wenn es viele Unterwegs gibt, verwenden Sie H2 -Tags. Wenn zusätzliche Unterüberschriften vorhanden sind, verwenden Sie die H3 -Tags usw. Es ist auch möglich, Textküste zu verwenden, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Versuchen Sie, Ihre Keywords in den Überschriften zu streuen, damit Suchmaschinen verstehen, worauf sich die Seite konzentriert, aber es benutzerfreundlich halten.

Mit Colors

Machen Sie es den Menschen einfach, den Text auf der Webseite zu lesen. Designer haben oft den Drang, ihre Websites einzigartig zu erstellen. Die Einzigartigkeit ist großartig, aber es ist schwer, Text zu lesen, schlecht. Ich befürworte stark die Verwendung von Farben, um einzigartige Facetten einer Seite zu erstellen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass ausreichend Kontrast besteht, um den Text herausragend zu machen. Seiten, die schwer zu lesen sind, oder Seiten mit verstecktem Text, lose Glaubwürdigkeit. Dies vermittelt den Eindruck von Täuschung und ist insgesamt frustrierend. Wenn Ihre Website nicht über eine überwältigende Menge an Audio verwendet wird, stellen Sie sicher, dass die Personen die Seite lesen können.

Das Erstellen Ihrer Seiten benutzerfreundlich hat viele wichtige Vorteile. Ihre Seiten müssen ihr Ziel mit einem begrenzten Verkehr erreichen. Surfer sind mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Lesezeichen auf die Website. Dadurch wird eine Benutzerbasis hergestellt und im Laufe der Zeit ein größeres Publikum erstellt. Vor allem sind andere Webmaster mit größerer Wahrscheinlichkeit Links zu Ihrer Website.